AKEMI AntiFleck

Einsatzgebiet:

AKEMI AntiFleck dient zur Wasser, Fett, und Ölabweisenden Behandlung von mineralischen Baustoffen wie z.B. Natur und Kunststeine (polierte, geschliffene oder rauhe Oberflächen).
 
Das Produkt zeichnet sich durch folgende Eigenschaften aus:
 
  • Reduzierung der Wasser und Schmutzaufnahme bei Feuchtigkeitseinwirkung, schnelle Feuchtigkeitsabgabe während der Trockenperiode durch hohe Dampfdiffusionsoffenheit
  • Öl und Fettabweisende Wirkung starke Reduzierung der Haftung an den behandelten Steinoberflächen
  • Erhaltung der Atmungsfähigkeit
  • UV Beständigkeit
  • mehr oder minder starke Farbtonvertieferung
 
Spezielle Anwendungsbereiche:
 
  • Küchenbeläge und Arbeitsplatten
  • Badezimmer (Marmorfliesen im Wand¬ und Bodenbereich)
  • Steintische und Fensterbänke
  • Fassaden
 
Bei mit AKEMI AntiFleck imprägnierten Steinoberfläche kann nach längerer Einwirkung aggressiver Produkte wie Fruchtsäfte, Essig, Alkoholika, Kosmetika etc. eine leichte Fleckenbildung entstehen; diese ist jedoch weitaus geringer als bei unbehandelten Steinoberflächen. Durch sofortiges Entfernen von Verschmutzugnen kann eine Fleckenbildung vermieden werden.